National

  • Der Henkell & Co. Sektkellerei KG Stammsitz in Wiesbaden-Biebrich: Von hier aus werden die unverwechselbaren Charaktere der Traditionsmarken gepflegt.
  • 1832 in Mainz gegründet, steht die seit Anfang des 20. Jahrhunderts in Wiesbaden ansässige Kellerei Henkell & Co. für die bekannteste und beliebteste Marke im deutschen Sektmarkt, Henkell Trocken.

    Das repräsentative Sekthaus ist heute Stammsitz und Zentrale der international tätigen Henkell-Gruppe.

  • weiterlesen
  • Söhnlein Rheingold Sektkellerei GmbH
  • Die 1864 gegründete Söhnlein Rheingold Sektkellerei prägt mit ihren Marken seit über 130 Jahren deutsche Sektgeschichte.

  • weiterlesen
  • Fürst von Metternich Sektkellerei GmbH
  • Seit 1816 im Besitz des Fürsten von Metternich, steht die ehemals Fuldi´sche Domäne im Rheingau für feinen Weingenuss.

  • weiterlesen
  • Deinhard KG
  • Die 1794 in Koblenz gegründete Deinhard KG ist seit über 200 Jahren im Wein- und Sektmarkt erfolgreich aktiv.

  • weiterlesen
  • Gorbatschow Wodka KG
  • Gorbatschow Wodka KG: Marktführender Wodka nach russischem Originalrezept

  • weiterlesen