Kurpfalz Sekt

Große Traditionsmarken und edle Premiumsekte

Henkell & Co. verfügt über ein beeindruckendes Sektportfolio. Neben Henkell Trocken, der bekanntesten und meistexportierten deutschen Sektmarke, finden sich unter dem Dach des Hauses renommierte Markenpersönlichkeiten wie Fürst von Metternich, Deinhard, Kupferberg Gold und Söhnlein Brillant. Hinzu kommen Regionalmarken wie der Berliner Sekt Lutter & Wegner, Sekt aus Trauben biologischen Anbaus wie Carstens SC Bio und Spezialitäten wie Menger-Krug, Gratien & Meyer Cremant de Loire oder den milden Ukrainskoye Sekt aus Kiew.

Das Portfolio deckt somit für die Partner aus Handel und Gastronomie alle Facetten des deutschen Sektmarktes ab - vom Konsumsekt über Rebsortensekte bis hin zu flaschenvergorenen Edelsekten und zeigt sich im weltgrößten Markt für moussierende Weine bestens aufgestellt.

  • Fürst von Metternich Motiv
  • Bereits seit Jahrzehnten ist Fürst von Metternich der führende Premiumsekt in Deutschland.

  • weiterlesen
  • Adam Henkell Chardonnay Brut Jahrgangssekt 2005 wurde von Stiftung Warentest mit der Bewertung "sehr gut" ausgezeichnet.
  • Stiftung Warentest: Adam Henkell „Bester Sekt für Kenner“

  • weiterlesen
  • Für heiße Tage oder laue Nächte, alleine, zu zweit oder mit vielen. Klassisch elegant oder cool im Longdrinkglas auf Eis. Söhnlein Brillant Mild ist der perfekte Sekt für den Sommer.
  • Söhnlein Brillant Mild: für heiße Tage oder laue Nächte, alleine, zu zweit oder mit vielen.

  • weiterlesen
Markenfinder