Cardenal Mendoza

Wird im Hause Sanchez Romate nach Traditionellem Herstellungsverfahren produziert

Cardenal Mendoza ist das Produkt einer mehr als zweihundertjährigen Firmentradition, die seit 1781 im Herzen des Sherry-Anbaugebietes der Kultivierung des Weines und seit 1887 der Herstellung exquisiten Brandys verbunden ist.

Cardenal Mendoza

Seinen Namen verdankt dieser einzigartige Weinbrand Don Pedro Gonzales de Mendoza (1428-1495), in Spanien bekannt wegen seines großen Einflusses auf das Königshaus und seiner beratenden Tätigkeit für Christoph Columbus, berühmt als „El Gran Cardenal de España“.

Cardenal Mendoza Carta Real

Cardenal Mendoza Carta Real ist ein Brandy der Spitzenklasse. In amerikanischen Eichenfässern reift er mindestens 25 Jahre in einem langsamen und sorgfältigen Prozess nach dem traditionellen Solera Verfahren. Als besonderer Brandy wurde er erstmalig zum Millenniumswechsel eingeführt. Die Anzahl der produzierten Flaschen ist streng limitiert und jede Flasche trägt ihre eigene Seriennummer. Sein außergewöhnliches Bouquet macht ihn einzigartig in seiner Klasse.

  • Seinen Namen verdankt dieser einzigartige Weinbrand Don Pedro Gonzales de Mendoza (1428-1495), in Spanien bekannt wegen seiner beratenden Tätigkeit für Christoph Columbus.
  • Jerez de la Frontera ist die Heimat des spanischen Brandys. Genau aus dieser andalusischen Stadt stammt der feine Cardenal Mendoza, der im Hause Sanchez Romate nach Traditionellem Herstellungsverfahren produziert wird.

    Seinen Namen verdankt dieser einzigartige Weinbrand Don Pedro Gonzales de Mendoza.